Neue Behandlungsmöglichkeiten entwickeln


Ohne Ihre Hilfe wird es uns nicht gelingen den krebskranken Kindern zu helfen! Nur durch finanzielle Zuwendungen kann die Kinderkrebsstiftung Bremen die gesetzten Ziele in die Tat umsetzen.

Machen Sie mit einer Spende an die Kinderkrebsstiftung Bremen Ihren Geschäftspartnern eine Freude. Ihre Kunden verzichten sicher gern auf Präsente, wenn dadurch Kindern geholfen werden kann.

Betriebsfeste, Geburtstage, Jubiläumsfeiern, Stadtteilfeste,
Versteigerungen, Basare, Vereins- oder Schulfeste, alles kann ein
Anlass sein, die Kinderkrebsstiftung Bremen zu unterstützen.

Wir suchen Menschen, die auf Grund ihres sozialen Engagements
und Ihrer Überzeugung Erbschaften, Vermächtnisse oder Vermögen der Kinderkrebsstiftung zustiften wollen.

Machen Sie sich unsterblich! Zustiftungen ab 25.000 EUR können mit Ihrem Namen versehen werden. Es entsteht dann als Sondervermögen ein Stiftungsfond, dessen Erträge allein dem von Ihnen bestimmten Zweck dient. Das Finanzamt honoriert alle Zuwendungen an gemeinnützige und mildtätige Stiftungen wie die Kinderkrebsstiftung Bremen (Finanzamt Bremen-Mitte, St.Nr.: 71-609/112 17) in besonderer Weise.

Sie können unter dem Dach der Kinderkrebsstiftung Bremen auch Ihre eigene unselbstständige Stiftung errichten. Auch hier entsteht ein Sondervermögen, wobei Sie nicht nur den Zweck, sondern auch das Verfahren z.B. bei der Vergabe von Mitteln bestimmen können.

Die Kinderkrebsstiftung Bremen können Sie auch nach Ihren Vorstellungen durch Verfügung von Todes wegen (Testament, Vermächtnis, Erbvertrag) bedenken und dürfen sicher sein, dass Ihr Vermögen nicht mit Erbschaftssteuer belastet wird.

Sie können uns gerne anrufen und Ihre Ideen mit uns besprechen.